billige-fl��ge-angebote


Qatar Airways


Seit 1993 besteht die Fluggesellschaft Qatar Airways, deren Sitz sich in Doha befindet. Es was kein Geringerer als der König selbst, der reges Interesse daran zeigte. Mit nur einem Airbus A 310 wurde ein Jahr später der Flugbetrieb aufgenommen. Es kamen zwei weitere Boeing 727 aus den Beständen des katarischen Militärs und zwei Boeing, die von anderen Airlines gekauft wurden, dazu.
Die wirtschaftliche Situation des Unternehmens machte 1997 eine umfangreiche Umgestaltung des Managements erforderlich. Genau aus diesem Grund wurden auch die Anteile des katarischen Königshauses an Qatar Airways enorm reduziert. Die positiven Auswirkungen der Maßnahmen waren allerdings erst sechs Jahre später deutlich spürbar. Im Bereich der Frachtflüge stiegen die Umsätze um mehr als sieben Prozent und im Sektor der Passagierbeförderung waren es immerhin fast fünf Prozent.
Das was unter anderem möglich, weil Qatar Airways von Skytrax eine begehrte Auszeichnung erhalten hatte. Während Qatar Airways den Status einer Fünf-Sterne-Airline erhielt, wurde dies außerdem durch die Meinung der Fluggäste bestätigt, die dem Unternehmen in Befragungen ihre absolute Zufriedenheit bescheinigten.
Mehr als siebzig Flugzeuge gehören zur Flotte von Qatar Airways und deren Tochtergesellschaft Qatar Amiri Flight. Neben fünf Flugzeugen des Typs Boeing zählen ansonsten ausschließlich Maschinen der Typen Airbus A 300 bis A 340 zum Bestand der Fluggesellschaft. Auf der Bestellliste für Qatar Airways stehen außerdem mehr als 130 Boeing- und Airbus-Maschinen.